kleine wölfe

kleine wölfe

Dokumentarfilm 48 Minuten

Der elf-jährige Sonu lebt auf den Straßen von Katmandu. Sein Alltag in der chaotischen Hauptstadt ist ein routinierter Kampf ums Überleben: immer auf der Suche nach Essen, Drogen, leichtgläubigen Touristen und vor allem – wie kleine Jungs nun einmal sind– nach Spaß und Abenteuer. Das Leben von Sonu und seinem Rudel ist geprägt von Gewalt und Abhängigkeit, aber auch von glücklichen, kindlichen Momenten der Freiheit auf der Straße.

Video abspielen

kleine wölfe follows ideas of Direct Cinema: no narrator, no music, no staging.
 We wanted to understand the everyday life of a street child in Kathmandu.
 The story is told by the kids themselves.

The film has been shown at more than 50 international film festivals and was broadcast on public television by ZDF and SWR. 2017 we made the film available for free viewing on Youtube and we are pleased and thankful that it has enjoyed more than 4 million views to date.

stills

kleine wölfe ist ein Dokumentarfilm von Justin Peach und Lisa Engelbach

DE